Digitaler hydromorphologischer Zwilling des trilateralen Wattenmeeres TrilaWatt

TrilaWatt entwickelt eine innovative digitale Geodaten- und Analyse-Infrastruktur für das trilaterale Wattenmeer. Sie unterstützt mit harmonisierten, qualitätsgesicherten Daten zu Geomorphologie, Sedimentologie und Hydrodynamik die Planung und Unterhaltung der Verkehrsinfrastruktur. Geodaten, Analyse- und Dokumentationsmethoden werden über Webportale und -dienste zu einem Assistenzsystem verknüpft.

mFUND-Projekt: Digitaler hydromorphologischer Zwilling des trilateralen Wattenmeeres TrilaWatt, FKZ: 19F2206

Ozeanografisch-geografische Kennwerte Wattenmeer Hydrodynamik Geomorphologie Weltnaturerbe Bathymetrie Nordsee Umwelt Gewässer Simulation Analyse international TrilaWatt opendata Sedimentologie Umwelt und Klima Wasserstraßen und Gewässer mFUND-Projekt: Digitaler hydromorphologischer Zwilling des trilateralen Wattenmeeres TrilaWatt trilateral inspireidentifiziert + 3 weitere

Links zu den Daten

Unbekannt

Nutzungshinweise

  • Creative Commons Namensnennung 4.0 International
  • Quellenvermerk: Bundesanstalt für Wasserbau

Quelle

BAW-Datenrepository

Links zu den Metadaten

Bereitgestellt durch

Bundesanstalt für Wasserbau

Kategorie
Wasserstraßen und Gewässer
Aktualität der Datensatzbeschreibung

05.05.2023

Raumbezug der Daten
Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International