Homogenisierte historische Radiosondenmessungen über Deutschland (Projekt MOSQUITO/MiKlip)

Diese Daten sind die Ergebnis des Homogenisierungsprojektes MOSQUITO /MiKlip, und dienen als langzeitstabiler Datensatz zur Validierung dekadischer Klimamodelle.
Projektergebnisse basierend auf den Rohdaten (https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/observations_germany/radiosondes/monthly/air_temperature/raw/project_PASt/).
Weitere Informationen: https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/observations_germany/radiosondes/monthly/air_temperature/homogenized/project_PASt/BESCHREIBUNG_obsgermany_radiosondes_monthly_air_temperature_homogenized_project_PASt_de.pdf

Links zu den Daten

Nutzungshinweise

  • Beachten Sie die Nutzungsbedingungen in https://opendata.dwd.de/climate_environment/CDC/Nutzungsbedingungen_German.pdf. Auf der Webseite des Deutschen Wetterdienstes sind die Nutzungsbedingungen und Quellenangaben ausführlich erklärt.
  • Quellenvermerk: Pattantyus-Abraham, M.: Homogenisierte historische Radiosondenmessungen über Deutschland (Projekt MOSQUITO/MiKlip). Version v001, 2014, DWD Climate Data Center (CDC), DOI:10.5676/DWD_CDC/PASTRS-H.

Links zu den Metadaten

Bereitgestellt durch

Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV)

Kategorie
Klima und Wetter
Aktualität der Datensatzbeschreibung

27.05.2019

Zeitbezug der Daten

01.01.1950 — 31.10.2014

Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Nutzungsbestimmungen für die Bereitstellung von Geodaten des Bundes