Wasserstands-/Freibordvorhersage Earlydike

Die Daten dienen der flächenhaften Vorhersage von Wasserständen mit hoher zeitlicher und räumlicher Auflösung für die gesamte Küstenlinie der deutschen Nordsee. Zur Einschätzung des Gefährdungspotentials werden die ermittelten Wasserstände der vorhandenen Deichlinie (soweit vorhanden) gegenübergestellt und das Freibord bestimmt und ausgegeben. Zusätzlich werden die Einzelkomponenten (astronomischer Wasserstand, Windstau und Gesamtwasserstand) für jeden der berechneten Punkte ausgegeben. Die Vorhersagen erfolgen für die vom Deutschen Wetterdienst zur Verfügung gestellten Rechenläufe des ICON-Wettervorhersagemodells wie sie auch vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie genutzt werden.

Earlydike Vorhersage Freibord Wasserstand Sturmflut Windstau inspireidentifiziert opendata Deutsche Bucht German Bight Nordsee North Sea Ozeanografisch-geografische Kennwerte

Links zu den Daten

Nutzungshinweise

  • Nutzungsbedingungen: Lehre und Forschung im Projekt Earlydike, nicht tauglich für Navigation
  • Nutzungsbedingungen: Dieser Datensatz kann gemäß der "Nutzungsbestimmungen für die Bereitstellung von Geodaten des Bundes" (http://www.geodatenzentrum.de/docpdf/geonutzv.pdf) genutzt werden. Keine Nutzung zur Navigation.
  • Nutzungsbedingungen: nicht für Navigation tauglich!
  • Nutzungsbedingungen:
  • Quellenvermerk: Sebastian Niehüser

Quelle

MDI-DE

Links zu den Metadaten

Bereitgestellt durch

Universität Siegen - Forschungsinstitut Wasser und Umwelt

Kategorie
Wasserstraßen und Gewässer
Aktualität der Datensatzbeschreibung

27.03.2018

Zeitbezug der Daten

05.12.2013

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug der Daten
Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Nutzungsbestimmungen für die Bereitstellung von Geodaten des Bundes