Oberflächentemperatur (Landsat), aggregiert, Dresden

Mittelwerte der Oberflächentemperatur (Land Surface Temperature - LST) für Dresden basierend auf Satellitenbeobachtungen der Landsat-Missionen 7-9. Die Mittelwerte wurden über die Jahre 2013-2021 für folgende Tage bzw. Jahreszeiten berechnet:

Sommertage - alle Tage mit Maximaltemperaturen >=25°C und <30°C
Heißer Tage - alle Tage mit Maximaltemperaturen >=30°
Tropennächte - alle Tage mit Minimaltemperaturen >=20°
Sommer - Monate Juni, Juli, August
Warme Saison - Monate Mai, Juni, Juli, August, September
Kalte Saison - Monate Januar, Februar, März, April, Oktober, November, Dezember

Die Aggregate repräsentieren jeweils die Bedingungen in den Morgenstunden zur Überflugzeit der Satelliten (ca. 10Uhr).
Die Daten werden als GeoTiff-Dateien zur Verfügung gestellt. Zu jeder LST-Datei mit den Mittelwerten wird eine weitere Datei bereitgestellt, welche die Anzahl an Satellitenbeobachtungen pro Pixel (Counts) enthält, die in den jeweiligen Mittelwert eingeflossen sind.


mFUND-Projekt: KLIPS, FKZ: 19F2134

LST KLIPS Hitzeinsel Stadtklima Satellitendaten Landsat

Links zu den Daten

Nutzungshinweise

  • Nutzungseinschränkungen: Das DLR ist nicht haftbar für Schäden, die sich aus der Nutzung ergeben.

    Nutzungsbedingungen: Lizenz, CC BY-NC 4.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0 /
  • Quellenvermerk: Quelle: Deutsches Zentrum f. Luft- und Raumfahrt (DLR)

Links zu den Metadaten

Bereitgestellt durch

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Kategorie
Klima und Wetter
Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.12.2022

Zeitbezug der Daten

01.01.2013 — 31.12.2021

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug der Daten
Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 4.0 International (CC BY-NC 4.0)