Bike + Ride Anlagen Hamburg

Der Datensatz enthält die Lage der Fahrradabstellanlagen an Schnellbahnhaltestellen im Hamburger Stadtgebiet. Für jede Abstellanlage wird die Anzahl der öffentlichen Stellplätze und die Anzahl der abschließbaren Mietplätze angegeben.

Links zu den Daten:

B+R Anlagen Mietplätze (Letzte Änderung: 26.01.2021)

https://www.pr.hamburg/b-r-anlagen/  
HTML
HTML

Dienst "WFS Bike + Ride Anlagen Hamburg" (GetCapabilities) (Letzte Änderung: 26.01.2021)

https://geodienste.hamburg.de/HH_WFS_Bike_und_Ride?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WFS  
WFS

Dienst "WFS Verkehrsdaten (OpenData)" (GetCapabilities) (Letzte Änderung: 26.01.2021)

https://geodienste.hamburg.de/HH_WFS_Verkehr_opendata?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WFS  
WFS

Dienst "WMS Bike + Ride Anlagen Hamburg" (GetCapabilities) (Letzte Änderung: 26.01.2021)

https://geodienste.hamburg.de/HH_WMS_Bike_und_Ride?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS  
WMS

Dienst "WMS Verkehrsdaten (OpenData)" (GetCapabilities) (Letzte Änderung: 26.01.2021)

https://geodienste.hamburg.de/HH_WMS_Verkehr_opendata?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS  
WMS

Download Bike + Ride Anlagen Hamburg (GML), 2015 (Letzte Änderung: 26.01.2021)

http://daten-hamburg.de/transport_verkehr/bike_und_ride/BikeRideAnlagen_HH_2014-09-11.zip  
GML
XSD

Link zum Verkehrsportal Hamburg (Letzte Änderung: 26.01.2021)

http://geoportal-hamburg.de/verkehrsportal/  
HTML

Metadatenbeschreibung aus dem MetaVer (Letzte Änderung: 26.01.2021)

http://metaver.de/trefferanzeige?docuuid=6520CC0A-D2A6-11D5-88C8-000102DCCF41  
HTML

Nutzungshinweise

Quellenvermerk: Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM)

Quelle

Transparenzportal Hamburg

Link zu den Metadaten:

Bereitgestellt durch

Transparenzportal Hamburg: Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM)

Kategorie
Straßen
Bahn
Infrastruktur
Aktualität der Datensatzbeschreibung

26.01.2021

Zeitbezug der Daten

01.01.1995 —

Aktualisierungsfrequenz

Zweijährlich

Raumbezug der Daten
Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0