Filter
  • Zeitbezug (29)
    -
  • Frequenz (141)
  • Kategorien
  • Datenanbieter
  • Art des Zugangs
  • Lizenzen

393 Datensätze

Der Datensatz enthält die Trackerdaten des Lieferfahrzeugs von mein-Wochenmarkt.online aus 02/21. Der Datensatz enthält die GPS-Daten von mehreren Markttagen (19.02.20, 21.02.20, 21.03.20) und wurde so bearbeitet, dass die exakten Start und Endpunkte nicht einsehbar sind um die Adressdaten von Kundinnen und Kunden zu schützen.
Bei mein-Wochenmarkt.online handelt es sich um ein Startup, das zwischen Februar und Dezember 2020 bestand und an Markttagen Waren vom Ulmer Wochenmarkt und vom Wochenmarkt am Eselsberg bis zur Haustüre ausgeliefert hat.

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: Nathalie Wingartz

Art des Datenzugangs

JSON

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

In Baden-Württemberg werden die Bahnhöfe und Haltepunkte (SPNV) sowie die Bushaltestellen (ÖPNV) hinsichtlich ihrer Eignung zur Nutzung durch mobilitätseingeschränkte Personen vor Ort geprüft. Dazu hat die NVBW Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH für das Verkehrsministerium einen Kriterienkatalog definiert, der auf dem Handbuch "Barrierefreie Reiseketten in der Fahrgastinformation" des DELFI Versions basiert. Der Kriterienkatalog ist auf der Website des Verkehrsministeriums abrufbar. Die Bahnhöfe und Haltepunkte - hier ist das Verkehrsministerium der Aufgabenträger - wurden im Jahr 2021 im Auftrag der NVBW zentral erhoben. Die erhobenen Daten, inkl. Bildmaterial, werden als offener Datensatz der Öffentlichkeit bereitgestellt. Eine detaillierte Beschreibung des Datensatzes ist unter Ressourcen beigefügt. Wenn am Bahnhof oder Haltepunkt auch Bushaltestellen mit Busverkehr nach Fahrplan vorhanden sind, sind die Informationen zu den Bus-Haltesteigen hier nicht mit enthalten. Der Datensatz wird sowohl im Zip-Format bereitgestellt als auch die darin befindlichen Dateien nochmal separat für Diejenigen, die nur einzelne Objekte vom Datensatz benötigen. Der Datenstand ist identisch. Die Datensatz-Beschreibung befindet sich in einem frühen Entwurfsstadium und wird sich noch erheblich ändern. Bitte prüfen Sie immer nach, ob eine neue Version verfügbar ist. Wenn Sie Fragen zum Datensatz haben oder Fehler vor Ort finden, können Sie bevorzugt auf [Github](https://github.com/NVBWSeifert/Bahnhoefe_barrierefrei) einen Issue erstellen. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail schreiben an bfrk@nvbw.de.

Infrastruktur
Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: NVBW Dietmar Seifert

Art des Datenzugangs

ZIP / PDF / CSV

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

GTFS (Generalized Transit Feed Specification) ist ein von vielen EntwicklerInnen verwendetes Datenaustauschformat, um komplette Fahrpläne abzubilden. Im Gegensatz zu den vielen nationalen Standards wie beispielsweise VDV-452 für Deutschland, die hauptsächlich zum internen Datenaustausch von Verkehrsbetrieben und -verbünden dienen, wird GTFS bei der Entwicklung vieler innovativer und nützlicher Anwendungen verwendet - und zwar weltweit.

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: MobiData BW

Art des Datenzugangs

JSON

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

Soll-Fahrplandaten des Karlsruher Verkehrsverbundes.

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: MobiData BW

Art des Datenzugangs

GTFS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

Soll-Fahrplandaten (GTFS) des Karlsruher Verkehrsverbund (KVV).

Es wird auf die Website [Open Data-Initiative des KVV](https://www.kvv.de/fahrplan/fahrplaene/open-data.html) verweisen.

Abweichende Lizenz: Für die KVV-Fahrplandaten gilt die Creative Commons CCZero Lizenz.

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: MobiData BW

Art des Datenzugangs

ZIP

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

Dieser Datensatz entält Daten zu den Konstanzer Busverkehrsnetz, dem Mobilitätsangebot der Stadtwerke Konstanz. Weitere Informationen und Neuigkeiten zum Busverkehr finden Sie hier (Quelle: Stadtwerke Konstanz GmbH) Fahrplandaten nach Landkreisen in Baden-Württemberg gibt es auch hier, auch für den Landkreis Konstanz: https://www.nvbw.de/open-data/fahrplandaten/fahrplandaten-nach-landkreisen

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: MobiData BW

Art des Datenzugangs

CSV

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

Der Datensatz enthält die Messergebnisse der Fahrradzählungen aller städtischen Dauerzählstellen im Konstanzer Stadtgebiet. Mit diesen Daten kann genau festgestellt werden, wann wie viele Radfahrerinnen und Radfahrer an diesen Orten unterwegs gewesen sind. Die Messergebnisse sind im 15 Minuten-Rhythmus erfasst. Die Zählstellen dienen als wichtige Datengrundlage für die städtische Radpolitik. Aktuell betreibt die Stadt Konstanz eine Dauerzählstelle im Stadtgebiet. Die Fahrradzählstelle befindet sich am Ende der Fahrradbrücke beim Herosépark (weitere Infos und Bilder hier). Daten der Fahrradzählstelle der Stadt Konstanz: Die Statistiken werden auf diesem Portal jährlich im CSV-Format bereitgestellt. Aktuellere Daten können bei Bedarf angefragt werden. Der Zugriff auf die Live-API-Daten kann von Fall zu Fall vergeben werden. Wer die Daten der Konstanzer Fahrradzählstelle für einen bestimmten Tag abrufen will, kann das auf einer interaktiven Karte des Herstellers Eco Counter (http://eco-public.com/ParcPublic/?id=4586) tun. Die Bicycle-Data-Initiative verfügt über ein interaktives Tool, welche folgende Funktionen bietet: (Achtung: funktioniert zurzeit nur für Daten bis 08.11.2020)
  1. Herunterladen von Rohdaten basierend auf den von Ihnen gewählten Intervallen: https://www.bicycle-data.de/bicycles-data
  2. Erstellung automatisierter und standardisierter Analysen aus den Daten (z.B. Durchschnittswerte für Tag, Monat oder Wetterbedingungen): https://www.bicycle-data.de/city-analysis
  3. Vergleich von Konstanz mit anderen Städten: https://www.bicycle-data.de/city-comparison
(Quelle: Stadt Konstanz, Amt für Stadtplanung und Umwelt)

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: MobiData BW

Art des Datenzugangs

Unbekannt / CSV

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

Die Bundesnetzagentur veröffentlicht die im Rahmen der Ladesäulenverordnung (LSV) gemeldeten Daten zur öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur in Deutschland.

Die statischen Daten stellen die Ladeeinrichtungen aller Betreiber dar, die das Anzeigeverfahren der Bundesnetzagentur vollständig abgeschlossen und einer Veröffentlichung im Internet zugestimmt haben. Die LSV ermöglicht keine lückenlose Erfassung der gesamten deutschen Ladeinfrastruktur. Die Zahl der öffentlich zugänglichen Ladeeinrichtungen in Deutschland ist daher größer als hier dargestellt.

Der offene Datensatz kann in sämtliche Auskunftssysteme und Karten integriert werden, um über die generelle Verfügbarkeit von E-Ladesäulen zu informieren.

###Aktuell enthaltene Datenquellen:

* __*__ Ladesäulen der Stadt Reutlingen (Erhebung durch die Stadt Reutlingen)

* __*__ E-Ladesäulenregister der Bundesnetzagentur

### Die Daten enthalten folgende Informationen zur jeweiligen Ladeeinrichtung:

- Betreiber
- Adresse
- Public Key
- technische Ausstattung

Die Ausgabe der Daten des E-Ladesäulenregisters erfolgt über die DORA-API.

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: MobiData BW

Art des Datenzugangs

XLSX / API

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

Hier finden Sie Informationen zum Parken in der Stadt Heidelberg, inklusive der verschiedenen Parkzonen und dynamische Daten über die Belegung der Parkplätze und Parkhäuser.

[Die Daten stammen aus der Parkraumdaten-Übersicht der Stadt Heidelberg:](https://parken.heidelberg.de/) und werden von dort in regelmäßigen Abständen ausgelesen

Die Daten werden demnächst in das landesweiten [Parkdatenprofil](https://www.mobidata-bw.de/dataset/gebuendelte-parkdaten-bw) auf MobiData BW integriert und werden somit auch über die DORA-API abrufbar sein.

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: Stadt Heidelberg

Art des Datenzugangs

JSON

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022

Echtzeit-Belegungsdaten des Parkleitsystems der Stadt Freiburg im 5-Minuten-Takt. Das Parkleitsystem informiert über die freien Parkplätze in den Parkhäusern des Innenstadtsbereichs, der in 3 Parkzonen (Altstadt, Bahnhof und Universität) unterteilt ist. Die 30 dynamischen Anzeigetafeln vor Ort zeigen jederzeit die aktuelle Anzahl der freien Parkplätze an und führen Sie direkt an das gewünschte Parkhaus.

Die Daten werden demnächst in das landesweiten [Parkdatenprofil](https://www.mobidata-bw.de/dataset/gebuendelte-parkdaten-bw) auf MobiData BW integriert und werden somit auch über die DORA-API abrufbar sein.

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: Stadt Freiburg i. Br. - Geodatenmanagement

Art des Datenzugangs

WFS / JSON / HTML / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2022