Filter
  • Zeitbezug (26)
    -
  • Frequenz (133)
  • Kategorien
  • Datenanbieter
  • Art des Zugangs
  • Lizenzen

229 Datensätze

Die Lärmkennziffer beschreibt die Lärmsituation bezogen auf den Lärmpegel und die davon belasteten Einwohner. Die Lärmkennziffer wird nur entlang der Haupteisenbahnstrecken auf einem Bereich von 100m x 100m dargestellt. Eine ausführliche Beschreibung ist im aktuellen Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes zu finden.

Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs

WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.12.2020

Raumbezug

Isophonenbänder: Eine flächenhafte Wiedergabe der Schallausbreitung für den Lärmindex LNIGHT (Nacht-Lärmindex von 22 bis 06 Uhr) innerhalb von Ballungsräumen entlang der zur karierenden Eisenbahnstrecken. Die zu kartierenden Eisenbahnstrecken sind sämtliche Eisenbahnstrecken des Bundes innerhalb der Ballungsräume mit mehr als 100.000 Einwohnern. Rechtliche Grundlage ist die Umgebungslärmkartierung der Runde 3 gemäß der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (sog. EG-Umgebungslärmrichtlinie - UmLRiLi) vom 25.06.2002.

Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs

HTML / WMS / WMTS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.12.2020

Raumbezug

Isophonenbänder: Eine flächenhafte Wiedergabe der Schallausbreitung für den Lärmindex LNIGHT (Nacht-Lärmindex 22 bis 06 Uhr) innerhalb von Ballungsräumen kombiniert mit Haupteisenbahnstrecken (mehr als 30.000 Zugfahrten/Jahr). Rechtliche Grundlage ist die Umgebungslärmkartierung der Runde 3 gemäß der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (sog. EG-Umgebungslärmrichtlinie - UmLRiLi) vom 25.06.2002.

Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs

HTML / WMS / WMTS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.12.2020

Raumbezug

Schallschutzwände (SSW) mit relativer Höhe. Bezugswert der relativen Höhe ist die Schienenoberkante. Die Schallschutzwände liegen als linienhafte Vektorgeometrie innerhalb eines Abstandes von 25 m im Bereich des Kartierungsumfangs vor. Der Kartierungsumfang ist mit mehr als 30.000 Zugfahrten im Jahr definiert, weiter sind sämtliche Eisenbahnstrecken innerhalb der Ballungsräume mit mehr als 100.000 Einwohnern erfasst. Rechtliche Grundlage ist die Umgebungslärmkartierung der Runde 3 gemäß der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (sog. EG-Umgebungslärmrichtlinie - UmLRiLi) vom 25.06.2002.

Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs

WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.12.2020

Raumbezug

Schallschutzwände (SSW) mit relativer Höhe. Bezugswert der relativen Höhe ist die Schienenoberkante. Die Schallschutzwände liegen als linienhafte Vektorgeometrie innerhalb eines Abstandes von 25 m im Bereich des Kartierungsumfangs vor. Der Kartierungsumfang ist mit mehr als 30.000 Zugfahrten im Jahr definiert, weiter sind sämtliche Eisenbahnstrecken innerhalb der Ballungsräume mit mehr als 100.000 Einwohnern erfasst. Rechtliche Grundlage ist die Umgebungslärmkartierung der Runde 3 gemäß der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (sog. EG-Umgebungslärmrichtlinie - UmLRiLi) vom 25.06.2002.

Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs

HTML / WMS / WMTS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.12.2020

Raumbezug

Generalisierte Darstellung zum Verkehrsaufkommen auf den untersuchten und kartierungspflichtigen Streckenabschnitten.
Rechtliche Grundlage ist die Umgebungslärmkartierung der Stufe 2 gemäß der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (sog. EG-Umgebungslärmrichtlinie - UmLRiLi) vom 25.06.2002.

Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs

HTML / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.12.2020

Raumbezug

Isophonenbänder: Eine flächenhafte Wiedergabe der Schallausbreitung für den Lärmindex LNIGHT (Nacht-Lärmindex 22 bis 06 Uhr) entlang der zur kartierenden Haupteisenbahnstrecken (mehr als 30.000 Zugfahrten/Jahr). Rechtliche Grundlage ist die Umgebungslärmkartierung der Runde 3 gemäß der Richtlinie 2002/49/EG über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm (sog. EG-Umgebungslärmrichtlinie - UmLRiLi) vom 25.06.2002.

Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs

HTML / WMS / WMTS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.12.2020

Raumbezug

Auf ein Raster 100m x 100m aggregierte und klassifizierte Beteiligungspunkte (Verortung des störenden Lärms) der 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung der Lärmaktionsplanung an Haupteisenbahnstrecken Runde 3 (2017/2018). Eine ausführliche Beschreibung ist im aktuellen Lärmaktionsplan des Eisenbahn-Bundesamtes zu finden.

Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs

HTML / WMS / WMTS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.12.2020

Raumbezug

Dies ist ein Downloaddienst des Digitalen Landschaftsmodell 1:1 000 000 für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Das Digitale Landschaftsmodell 1:1 000 000 (DLM1000) beschreibt die topographischen Objekte der Landschaft und das Relief der Erdoberfläche im Vektorformat. Die Objekte werden einer bestimmten Objektart zugeordnet und durch ihre räumliche Lage, ihren geometrischen Typ, beschreibende Attribute und Beziehungen zu anderen Objekten (Relationen) definiert. Der Datenbestand umfasst Objektarten, wie z.B. Straßen, Eisenbahnen, Gewässer, Siedlungen, Vegetation und Verwaltungsgrenzen (bis zur Kreisebene) Ebenso wird das Relief durch Höhenlinien und weiteren Oberflächenformen dargestellt. Welche Objektarten das DLM1000 im Detail beinhaltet und wie die Objekte gebildet werden, ist im ATKIS®-Objektartenkatalog (ATKIS®-OK1000) festgelegt. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt, werden aber entgeltfrei mit der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0 zur Verfügung gestellt.

Weitere Daten des Dienstes, die nicht standard-konform (ISO 19119) hinterlegt werden können, zum Teil gemäß INSPIRE-Direktive aber bereit zu stellen sind*:

Erstellungsmaßstab: 1000000
(spatialResolution/MD_Resolution/equivalentScale/MD_RepresentativeFraction/denominator/gco:Integer= 1000000)

---
* Nähere Informationen zur INSPIRE-Direktive: http://inspire.jrc.ec.europa.eu/implementingRulesDocs_md.cfm

Straßen
Wasserstraßen und Gewässer
Bahn
Infrastruktur
Luft- und Raumfahrt
Bereitgestellt durch

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG)

Art des Datenzugangs

WFS / XML / GML

Aktualität der Datensatzbeschreibung

03.12.2020

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug

Dieser Downloaddienst stellt das Digitale Landschaftsmodell 1:250 000 (DLM250) für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland zu Verfügung. Das DLM250 beschreibt die topographischen Objekte der Landschaft und das Relief der Erdoberfläche im Vektorformat. Die Objekte werden einer bestimmten Objektart zugeordnet und durch ihre räumliche Lage, ihren geometrischen Typ, beschreibende Attribute und Beziehungen zu anderen Objekten (Relationen) definiert. Der Datenbestand umfasst Objektarten, wie z.B. Straßen, Eisenbahnen, Gewässer, Siedlungen, Vegetation und Verwaltungsgrenzen (bis zur Kreisebene) Ebenso wird das Relief durch Höhenlinien und weiteren Oberflächenformen dargestellt. Welche Objektarten das DLM250 im Detail beinhaltet und wie die Objekte gebildet werden, ist im ATKIS®-Objektartenkatalog (ATKIS®-OK250) festgelegt. Die Daten sind urheberrechtlich geschützt, werden aber entgeltfrei mit der Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0 zur Verfügung gestellt.

Weitere Daten des Dienstes, die nicht standard-konform (ISO 19119) hinterlegt werden können, zum Teil gemäß INSPIRE-Direktive aber bereit zu stellen sind*:

Erstellungsmaßstab: 250000
(spatialResolution/MD_Resolution/equivalentScale/MD_RepresentativeFraction/denominator/gco:Integer= 250000)

---
* Nähere Informationen zur INSPIRE-Direktive: http://inspire.jrc.ec.europa.eu/implementingRulesDocs_md.cfm

Straßen
Wasserstraßen und Gewässer
Bahn
Infrastruktur
Luft- und Raumfahrt
Bereitgestellt durch

Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG)

Art des Datenzugangs

WFS / GML

Aktualität der Datensatzbeschreibung

03.12.2020

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug