Filter
  • Zeitbezug (1751)
    -
  • Frequenz (530)
  • Kategorien
  • Datenanbieter
  • Art des Zugangs
  • Lizenzen

2803 Datensätze

Die Anzahl der Lastwagen im Fährverkehr im Kieler Hafen als Zeitreihe

Wasserstraßen und Gewässer
Straßen
Bereitgestellt durch

OpenData Schleswig-Holstein: Landeshauptstadt Kiel

Art des Datenzugangs

CSV

Aktualität der Datensatzbeschreibung

23.01.2020

Zeitbezug der Daten

01.01.1989 — 31.12.2017

Raumbezug

Die Anzahl der Im- und Exportfahrzeuge im Fährverkehr im Kieler Hafen als Zeitreihe

Wasserstraßen und Gewässer
Straßen
Bereitgestellt durch

OpenData Schleswig-Holstein: Landeshauptstadt Kiel

Art des Datenzugangs

CSV

Aktualität der Datensatzbeschreibung

23.01.2020

Zeitbezug der Daten

01.01.1989 — 31.12.2017

Raumbezug

Die Anzahl der Kraftfahrzeuge in der Landeshauptstadt Kiel als Zeitreihe

Straßen
Bereitgestellt durch

OpenData Schleswig-Holstein: Landeshauptstadt Kiel

Art des Datenzugangs

CSV

Aktualität der Datensatzbeschreibung

23.01.2020

Zeitbezug der Daten

01.01.1961 — 31.12.2018

Raumbezug

Limbo-Daten für Strassenverzeichnis Original: Strassenverzeichnis der Stadt Köln in der Standard Ausführung und nach Stadtviertelgliederung

mFUND-Projekt: LIMBO, FKZ: 19F2029

Straßen
Bereitgestellt durch

LimboConsortium

Art des Datenzugangs

Turtle-File

Aktualität der Datensatzbeschreibung

23.01.2020

Limbo-Daten für Straßen Original: Dieser Datensatz umfasst die mit einem Straßenschlüssel und einem Straßennamen versehenen Straßen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die Ressourcen werden in der Regel im folgenden Zeitabstand aktualisiert: 3 Tage

mFUND-Projekt: LIMBO, FKZ: 19F2029

Straßen
Bereitgestellt durch

LimboConsortium

Art des Datenzugangs

Turtle-File

Aktualität der Datensatzbeschreibung

22.01.2020

Limbo-Daten für Carsharing-Stationen Original: Dieser Datensatz umfasst die Standorte der Carsharing-Stationen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit Informationen zu Adresse, Bezeichnung, Anzahl der Fahrzeuge, Anbieter, Bemerkungen und Kontaktdaten. Die Ressourcen werden in der Regel im folgenden Zeitabstand aktualisiert: 365 Tage

mFUND-Projekt: LIMBO, FKZ: 19F2029

Straßen
Bereitgestellt durch

LimboConsortium

Art des Datenzugangs

Turtle-File

Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.01.2020

Limbo-Daten für Lichtsignalanlagen Original: Dieser Datensatz umfasst die Standorte der Lichtsignalanlagensteuergeräte im Eigentum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, bewirtschaftet durch die Stadtwerke Rostock AG, mit Informationen zu Nummer, Bezeichnung und Knoten-Nummer. Die Ressourcen werden in der Regel im folgenden Zeitabstand aktualisiert: 7 Tage

mFUND-Projekt: LIMBO, FKZ: 19F2029

Straßen
Bereitgestellt durch

LimboConsortium

Art des Datenzugangs

Turtle-File

Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.01.2020

Der Datensatz umfasst die gemäß Straßenverkehrsordnung (StVO) ausgeschilderten Radwege im Stadtgebiet von Wuppertal sowie die wichtigsten für den Radverkehr freigegebenen Wald- oder Wirtschaftswege. Er enthält für jeden Abschnitt eines Radweges und jeweils beide Straßenseiten eine Typisierung, bei der die folgenden Kategorien unterschieden werden: Radwege, kombinierte Geh- und Radwege, Bahntrassenradwege, temporär für den Radverkehr freigegebene Fußgängerzonen sowie für den Radverkehr freigegebene Wald- oder Wirtschaftswege. Darüber hinaus wird für jeden Abschnitt die Beleuchtung (ja/nein) und die prozentuale Steigung angegeben. Alle Radwege werden geometrisch durch die Mittelachsen der zugehörigen Straßen und Wege repräsentiert. Die erstmalige Erstellung der Geodaten zu den Wuppertaler Radwegen erfolgte bis 01/2011 auf der Basis der Digitalen Grundkarte DGK anhand eines CorelDRAW-Projektes (Ressort Straßen und Verkehr, Stand 09/2010). Die gelegentlichen Aktualisierungen des Datenbestandes werden bei Bedarf durch Änderungsmitteilungen des Ressorts Straßen und Verkehr an das Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten angestoßen und dort zeitnah in den Datenbestand eingearbeitet. Seit Anfang 2016 wird dabei als Kartengrundlage für die Digitalisierung die Amtliche Basiskarte ABK verwendet. Die als Open Data unter der Lizenz CC BY 4.0 bereitgestellten ESRI-Shapefiles, KML- und GeoJSON-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open NRW: Geoportal

Art des Datenzugangs

Shape / Dateidownload / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.01.2020

Raumbezug

Der Datensatz umfasst die (Stand 12/2020) 11 örtlich ausgeschilderten kommunalen Radwanderwege der Stadt Wuppertal sowie damit zusammenhängende Teilstrecken von Radwanderwegen außerhalb des Wuppertaler Stadtgebietes. Zusätzlich enthält er den für Wuppertal relevanten Auszug der Strecken aus dem Radverkehrsnetz Nordrhein-Westfalen (NRW). Zu den kommunalen Radwanderwegen zählen auch die Nordbahntrasse, die Sambatrasse und die Schwarzbachtrasse, drei auf ehemaligen Bahntrassen angelegte Radwege mit hohem Freizeit- und Erlebniswert. Darüber hinaus umfasst der Datensatz auch diejenigen Abschnitte von überregionalen touristischen Radrouten, die durch Wuppertal verlaufen. Alle Radrouten werden geometrisch durch die Mittelachsen der zugehörigen Straßen und Wege repräsentiert, die auf Basis der Digitalen Grundkarte DGK bzw. ab 2016 der Amtlichen Basiskarte ABK digitalisiert worden sind. Der Datensatz wurde erstmalig im Januar 2011 fertiggestellt und wird seitdem bei Änderungen der Radrouten zeitnah fortgeführt. Die als Open Data unter der Lizenz CC BY 4.0 bereitgestellten ESRI-Shapefiles, KML- und GeoJSON-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open NRW: Geoportal

Art des Datenzugangs

Shape / Dateidownload / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.01.2020

Raumbezug

Der Datensatz umfasst die (Stand 12/2020) 73 Plätze, von denen aus der Zugang zu den Bahntrassenradwegen (Nordbahntrasse, Sambatrasse, Schwarzbachtrasse) auf Wuppertaler Stadtgebiet möglich ist. Diese eigentlich flächenhaften Plätze werden dabei durch ihre geometrischen Mittelpunkte repräsentiert ("Zugangspunkte"). Die Zugangspunkte kennzeichnen die Orte, wo das öffentliche Straßenverkehrsnetz verlassen werden muss, um auf die Bahntrassenradwege zu gelangen. Teilweise liegen die Zugangspunkte bereits direkt an den Bahntrassenradwegen, teilweise gibt es noch linienhafte Verbindungswege, die in dem Open-Data-Datensatz "Zugangswege zu Bahntrassenradwegen in Wuppertal" enthalten sind. Beide Datensätze sind als Ergänzung des Datensatzes "Radrouten Wuppertal" zu verstehen, in dem die vollständigen Wuppertaler Radwanderwege, repräsentiert durch die Mittelachsen der zugehörigen Straßen und Wege, nachgewiesen sind. Der Datensatz wurde erstmalig im Frühjahr 2015 durch Digitalisierung auf Basis der Digitalen Grundkarte DGK fertiggestellt und wird seitdem bei Änderungen der Zugangspunkte zeitnah fortgeführt. Seit Anfang 2016 wird hierbei die Amtliche Basiskarte ABK als Digitalisiergrundlage verwendet. Die als Open Data unter der Lizenz CC BY 4.0 bereitgestellten ESRI-Shapefiles, KML- und GeoJSON-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Open NRW: Geoportal

Art des Datenzugangs

Shape / Dateidownload / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.01.2020

Raumbezug