Erfassung des Seehundbestandes im Niedersächsischen Wattenmeer 1997 (UIG) Monitoring of Common seals in the Wadden Sea of Lower Saxony 1997

Erfassung des Seehundbestandes im Niedersächsischen Wattenmeer 1997. Der Seehundbestand im Niedersächsischen Wattenmeer wird jährlich ermittelt. Dazu werden in den Sommermonaten (Mai - September) Zählflüge durchgeführt. Während dieser Monate vollziehen sich Geburt, Aufzucht der Jungtiere und Haarwechsel bei den Seehunden. Die Zählungen erfolgen bei Niedrigwasser. Zu dieser Zeit ruhen die Seehunde auf den trockengefallenen Liegeplätzen. Die Zählungen sind trilateral über den 'Seal Management Plan' koordiniert. Die Daten sind Bestandteil des Trilateral Monitoring and Assessment Program (TMAP). Monitoring of Common seals in the Wadden Sea of Lower Saxony 1997. The common seal population in the Wadden Sea of Lower Saxony is annually determined by aerial surveys at low tides during the summer months (May - September). In this period whelping, nursing and moulting of the seals take place. The counts are trilaterally coordinated according to the 'Seal Management Plan'; the data are part of the Trilateral Monitoring and Assessment Program (TMAP).

Links zu den Daten:

Quelle

GovData

Link zu den Metadaten:

Bereitgestellt durch

GovData: Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer

Kategorie
Wasserstraßen und Gewässer
Aktualität der Datensatzbeschreibung

18.01.2021

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug der Daten
Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0