Filter
  • Zeitbezug (770)
    -
  • Frequenz (956)
  • Kategorien
  • Datenanbieter
  • Art des Zugangs
  • Lizenzen

1335 Datensätze

Wasserstraßen und Gewässer

Alles zurücksetzen

Mittelwert der Taupunkttemperatur 1950-2015 (Nord- und Ostsee)

Klima und Wetter
Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Universität Hamburg - Integrated Climate Data Center (ICDC)

Art des Datenzugangs

Dateidownload / Portal / API

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.11.2017

Zeitbezug der Daten

01.01.1950 — 31.12.2015

Die Daten zeigen alle Messstationen des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) (siehe: [http://www.bsh.de]) zur Überwachung der Radioaktivität in der Nord- und Ostsee. Das Messnetz wird vom BSH im Rahmen des Integrierten Mess- und Informationssystems (IMIS) betrieben. (siehe: [ http://www.bfs.de/DE/themen/ion/notfallschutz/messnetz/imis/imis_node.html]

Weitere Informationen zur Radioaktivität in Meerwasser finden Sie im Jahresbericht 2011 zur Umweltradioaktivität und Strahlenbelastung [ http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0221-2013090511044].

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

GovData: Bundesamt für Strahlenschutz

Art des Datenzugangs

Dateidownload / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

02.06.2017

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug

Die Daten zeigen alle Messstationen, an denen die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) (siehe: [a href='http://www.bafg.de' target='new'>http://www.bafg.de]) die Radioaktivität in den Bundeswasserstraßen überwacht. Die BfG betreibt das Messnetz im Rahmen des Integrierten Mess- und Informationssystems (IMIS). (siehe: [ http://www.bfs.de/DE/themen/ion/notfallschutz/messnetz/imis/imis_node.html]

Weitere Informationen zur Radioaktivität in Gewässern finden Sie im Jahresbericht 2011 zur Umweltradioaktivität und Strahlenbelastung [ http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0221-2013090511044].

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

GovData: Bundesamt für Strahlenschutz

Art des Datenzugangs

Dateidownload / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

02.06.2017

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug

Unter Gewässerstruktur wird die morphologische Ausprägung eines Gewässers mitsamt seiner Aue, seinen Ufern und seinem Bett verstanden. Neben der Qualität des Wassers ist die Gewässerstruktur wesentliche Grundlage für die Besiedlung mit einer gewässertypischen Flora und Fauna. Sie bietet geeigneten Lebensraum für Wachstum, Entwicklung und Fortpflanzung aller Lebewesen im und am Wasser.Insgesamt wurden in Niedersachsen und Bremen 866 Fließgewässer mit einer Gewässerstrecke von 10.209 km in 779 Wasserkörpern zwischen 2010 und 2014 nach dem Verfahren der Detailstrukturkartierung in Niedersachsen (DSK) (NLÖ 2001), welches modifiziert und an aktuelle Erfordernisse angepasst wurde, kartiert und bewertet.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

GovData: NLWKN

Art des Datenzugangs

PDF / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.02.2016

Aktualisierungsfrequenz

Niemals

Raumbezug

Insgesamt betreibt das Land Niedersachsen etwa 260 Pegel. An etwa 220 Pegeln wird zusätzlich zum Wasserstand noch der Abfluss ermittelt. Ein Großteil der Pegel wurde in den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts errichtet, teilweise gibt es jedoch auch Pegel mit längerer Beobachtungsdauer. Von allen Pegeln liegen etwa 20 Pegel im Tidegebiet und 60 Pegel sind Hochwassermeldepegel.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

GovData: NLWKN

Art des Datenzugangs

PDF / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

29.02.2016

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug