Filter
  • Zeitbezug (1553)
    -
  • Frequenz (1661)
  • Kategorien
  • Datenanbieter
  • Art des Zugangs
  • Lizenzen

1927 Datensätze

Wasserstraßen und Gewässer

Alles zurücksetzen

Der Programmplan Biotop- und Artenschutz des LaPros stellt wertvolle Lebensräume und geeignete Entwicklungsräume dar. Ziel ist, die hohe biotische Vielfalt dauerhaft zu erhalten.

Klima und Wetter
Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

OpenData Berlin: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin

Art des Datenzugangs

PDF / WFS / HTML

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Aktualisierungsfrequenz

Niemals

Raumbezug

Dieser Metadatensatz beschreibt "Badegewässer" als Gebietstyp der Objektart „Bewirtschaftungsgebiet, Schutzgebiet, geregeltes Gebiet“ des INSPIRE Annex- Thema III "Bewirtschaftungsgebiete, Schutzgebiete, geregelte Gebiete und Berichterstattungseinheiten". Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) verwaltet im Auftrag der Wasserwirtschaftsverwaltungen in Deutschland im nationalen Berichtsportal Wasser (WasserBLIcK) die Daten der Berichterstattung zu diversen wasserbezogenen EG-Umweltrichtlinien. Auf Basis dieser Datengrundlage stellt die BfG in Abstimmung mit der Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA) ausgewählte Karten- und Datendienste bereit. Die hier bereitgestellten Dienste basieren auf national flächendeckend homogenisierten Datenbeständen. Andere administrative Ebenen in Deutschland (Land, Bezirk, Kreis, Kommune) stellen gegebenenfalls zu diesem Thema Dienste in einer höheren räumlichen und zeitlichen Auflösung bereit.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Bundesanstalt für Gewässerkunde

Art des Datenzugangs

x-filegdb / GML

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug

Der Indikator beschreibt den Anteil Wasserfläche in einer Gebietseinheit. Weitere Informationen unter http://www.ioer-monitor.de/index.php?id=44&ID_IND=F11RG. Für die Nutzung von WCS- und WFS-Diensten ist eine Registrierung nötig. Bitte melden Sie sich unter https://monitor.ioer.de/monitor_api/signup an.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Art des Datenzugangs

Unbekannt / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug

Mit dem Indikator werden die Längen aller kleineren Fließgewässer (3 m durchschnittliche Breite) als lineare Elemente sowie die Randlängen von größeren Fließgewässern (6 m durchschnittliche Breite) und flächenhaften Gewässern erfasst und auf die jeweilige Gebietsfläche bezogen. Dieser Indikator besitzt in mehrfacher Hinsicht Bedeutung: -aus ökologischer Sicht, da gerade Randbereiche und Ufersäume eine hohe Artenvielfalt besitzen. -aus anthropogener Sicht, da eine vielfältige Landschaft als attraktiv empfunden wird. Gewässer-Randlinien werden in einschlägigen Modellen als besonders wichtig eingestuft. Hier werden nur ganzjährig wasserführende und nicht verrohrte Gewässer betrachtet. Kanäle finden wegen ihrer meist starken technischen Überprägung keine Berücksichtigung. Weitere Informationen unter http://www.ioer-monitor.de/index.php?id=44&ID_IND=U31DG. Für die Nutzung von WCS- und WFS-Diensten ist eine Registrierung nötig. Bitte melden Sie sich unter https://monitor.ioer.de/monitor_api/signup an.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Art des Datenzugangs

Unbekannt / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug

Mit dem Indikator werden die Längen aller kleineren Fließgewässer (3 m durchschnittliche Breite) als lineare Elemente sowie die Randlängen von größeren Fließgewässern (6 m durchschnittliche Breite) und flächenhaften Gewässern erfasst und auf die jeweilige Gebietsfläche bezogen. Dieser Indikator besitzt in mehrfacher Hinsicht Bedeutung: -aus ökologischer Sicht, da gerade Randbereiche und Ufersäume eine hohe Artenvielfalt besitzen. -aus anthropogener Sicht, da eine vielfältige Landschaft als attraktiv empfunden wird. Gewässer-Randlinien werden in einschlägigen Modellen als besonders wichtig eingestuft. Hier werden nur ganzjährig wasserführende und nicht verrohrte Gewässer betrachtet. Kanäle finden wegen ihrer meist starken technischen Überprägung keine Berücksichtigung. Weitere Informationen unter http://www.ioer-monitor.de/index.php?id=44&ID_IND=U31DG. Für die Nutzung von WCS- und WFS-Diensten ist eine Registrierung nötig. Bitte melden Sie sich unter https://monitor.ioer.de/monitor_api/signup an.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Art des Datenzugangs

Unbekannt / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug

Mit dem Indikator werden die Längen aller kleineren Fließgewässer (3 m durchschnittliche Breite) als lineare Elemente sowie die Randlängen von größeren Fließgewässern (6 m durchschnittliche Breite) und flächenhaften Gewässern erfasst und auf die jeweilige Gebietsfläche bezogen. Dieser Indikator besitzt in mehrfacher Hinsicht Bedeutung: -aus ökologischer Sicht, da gerade Randbereiche und Ufersäume eine hohe Artenvielfalt besitzen. -aus anthropogener Sicht, da eine vielfältige Landschaft als attraktiv empfunden wird. Gewässer-Randlinien werden in einschlägigen Modellen als besonders wichtig eingestuft. Hier werden nur ganzjährig wasserführende und nicht verrohrte Gewässer betrachtet. Kanäle finden wegen ihrer meist starken technischen Überprägung keine Berücksichtigung. Weitere Informationen unter http://www.ioer-monitor.de/index.php?id=44&ID_IND=U31DG

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Art des Datenzugangs

Unbekannt / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug

Der Indikator beschreibt den Anteil Wasserfläche in einer Gebietseinheit. Weitere Informationen unter http://www.ioer-monitor.de/index.php?id=44&ID_IND=F11RG

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Art des Datenzugangs

Unbekannt / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug

Der Indikator beschreibt den Anteil Wasserfläche in einer Gebietseinheit. Weitere Informationen unter http://www.ioer-monitor.de/index.php?id=44&ID_IND=F11RG. Für die Nutzung von WCS- und WFS-Diensten ist eine Registrierung nötig. Bitte melden Sie sich unter https://monitor.ioer.de/monitor_api/signup an.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung

Art des Datenzugangs

Unbekannt / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Aktualisierungsfrequenz

Jährlich

Raumbezug

Es werden die unterschiedlichen Biotoptypen auf den jeweiligen Flächen dargestellt.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

GovData: Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer

Art des Datenzugangs

WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Zeitbezug der Daten

01.01.2010 — 31.12.2010

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug

Es werden die unterschiedlichen Biotoptypen auf den jeweiligen Flächen dargestellt.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

GovData: Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer

Art des Datenzugangs

WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

04.11.2021

Zeitbezug der Daten

01.01.2010 — 31.12.2010

Aktualisierungsfrequenz

Unregelmäßig

Raumbezug