ADCP-Bodenanker-Station EA 4

Bodenanker mit ADCP-Messung (Strömung, Trübung). Eine Zeitreihe mit Delta t = 5 Minuten. NHN Tiefe: 9 m.

Die verankerten ADCP zeichnen ein komplettes vertikales Geschwindigkeitsprofil auf: vr = Strömungsrichtung, vm = Strömungsgeschwindigkeit.

Die Aufzeichnung beginnt ca. 2 m über dem Seeboden und reicht bis ca. 2 m unter die Wasseroberfläche (tiefenabhängig, mal mehr mal weniger). Die vertikale Auflösung (Tiefenzellengröße) beträgt 0.5 oder 0.75 m.

Die zeitliche Auflösung beträgt 5 Minuten.
Hierbei handelt es sich Mittelwerte, d.h. insgesamt 50 Einzelmessungen sind über den jeweiligen Zeitraum gemittelt worden.

Ozeanografisch-geografische Kennwerte Messung MDI-DE_Ozeanographie MDI-DE opendata inspireidentifiziert national 2012 ADCP ENVI Trübung Strömung

Links zu den Daten

Roh- und ausgewertete Daten der Messstation EA 4

https://dl.datenrepository.baw.de/7000/B3955.02.12.10147/EA_4.zip  
Unbekannt

Nutzungshinweise

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Quelle

BAW-Datenrepository

Links zu den Metadaten

Bereitgestellt durch

Bundesanstalt für Wasserbau

Kategorie
Wasserstraßen und Gewässer
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.05.2023

Zeitbezug der Daten

08.08.2012 — 28.08.2012

Raumbezug der Daten
Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International