ADCP-Bodenanker-Station EAW 1

Bodenanker mit ADCP-Messung (Strömung, Trübung, Seegang). Zwei Zeitreihen mit Delta t = 20 Minuten. NHN Tiefe: 27 m.

Die verankerten ADCP zeichnen ein komplettes vertikales Geschwindigkeitsprofil auf: vr = Strömungsrichtung, vm = Strömungsgeschwindigkeit.

Die Aufzeichnung beginnt ca. 2 m über dem Seeboden und reicht bis ca. 2 m unter die Wasseroberfläche (tiefenabhängig, mal mehr mal weniger). Die vertikale Auflösung (Tiefenzellengröße) beträgt 0.5 oder 0.75 m.

Die zeitliche Auflösung beträgt 20 Minuten.
Hierbei handelt es sich Mittelwerte, d.h. insgesamt 50 Einzelmessungen sind über den jeweiligen Zeitraum gemittelt worden.

Auf dieser Station ist zusätzlich Seegang mit Delta t = 60 Minuten beobachtet worden.

Ozeanografisch-geografische Kennwerte Messung MDI-DE_Ozeanographie MDI-DE opendata inspireidentifiziert national 2012 ADCP ENVI Strömung Trübung Seegang

Links zu den Daten

Roh- und ausgewertete Daten der Messstation EAW 1

https://dl.datenrepository.baw.de/7000/B3955.02.12.10147/EAW_1.zip  
Unbekannt

Nutzungshinweise

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

Quelle

BAW-Datenrepository

Links zu den Metadaten

Bereitgestellt durch

Bundesanstalt für Wasserbau

Kategorie
Wasserstraßen und Gewässer
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.05.2023

Zeitbezug der Daten

09.08.2012 — 24.10.2012

Raumbezug der Daten
Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Creative Commons Namensnennung 4.0 International