Filter
  • Kategorien
    (507)
    (39)
    (35)
    (10)
    (3)
    (1)
  • Datenanbieter
    (52)
    (46)
    (41)
    (36)
    (33)
    (27)
    (22)
    (21)
    (17)
    (15)
    (14)
    (12)
    (12)
    (11)
    (9)
    (8)
    (7)
    (7)
    (7)
    (6)
    (6)
    (5)
    (4)
    (4)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
  • Art des Zugangs
    (191)
    (188)
    (131)
    (94)
    (71)
    (59)
    (57)
    (50)
    (29)
    (28)
    (25)
    (23)
    (23)
    (21)
    (20)
    (18)
    (13)
    (13)
    (10)
    (10)
    (9)
    (9)
    (9)
    (4)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
  • Lizenzen
    (117)
    (61)
    (50)
    (41)
    (33)
    (28)
    (26)
    (23)
    (22)
    (20)
    (18)
    (17)
    (14)
    (9)
    (7)
    (4)
    (4)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)

507 Datensätze

Die Zulassungsbehörden in Deutschland teilen dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) neben den Neuzulassungen an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern auch deren Außerbetriebssetzungen mit. Diese Mitteilungen zu den Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern sowie dessen Halter werden im Zentralen Fahrzeugregister (ZFZR) gespeichert. In diesem Veröffentlichungsprodukt wird die Anzahl der in Deutschland zugelassenen Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuganhänger nach den Merkmalen Bundesland, Zulassungsbezirk, Gemeinde mit Postleitzahl sowie Fahrzeugklasse dargestellt. Bei regionaler Gliederung ist der Wohnort des Halters bzw. der Firmensitz, die Niederlassung oder die Dienststelle maßgebend. Die Postleitzahl (PLZ) wird nicht als Auswertungsmerkmal herangezogen, sie dient lediglich der Ergänzung zur Ortsbezeichnung. Bei Gemeinden mit mehr als einer PLZ wird nur die niedrigste angegeben. Bedingt durch zwischenzeitlich umgesetzte Eingemeindungen können sich in Einzelfällen Abweichungen zu der aktuell gültigen PLZ ergeben. Besondere Hinweise werden in einer Hinweisbox am Ende der Tabelle dargestellt. Die Zählungen des Fahrzeugbestandes werden jeweils mit dem Stichtag des 1. Januar. eines Jahres durchgeführt.

Straßen
Bereitgestellt durch

Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)

Art des Datenzugangs
Dateidownload / Portal
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.11.2019

Dieser Datensatz umfasst die Standorte der Tankstellen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit Informationen zu Adresse, Bezeichnung, Art, Betreiber, Betrieb, verfügbaren Kraftstoffen, Öffnungszeiten und Kontaktdaten. Die Ressourcen werden in der Regel im folgenden Zeitabstand aktualisiert: 365 Tage

Straßen
Bereitgestellt durch

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Art des Datenzugangs
XLSX / WFS / CSV / GML / GeoJSON / KML / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

22.11.2019

Dieser Datensatz umfasst die Standorte der Parkmöglichkeiten in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit Informationen zu Adresse, Art, Standort, Betreiber, Pkw-Stellplätzen, Wohnmobil-Stellplätzen, Bus-Stellplätzen und Gebühren. Die Ressourcen werden in der Regel im folgenden Zeitabstand aktualisiert: 365 Tage

Straßen
Bereitgestellt durch

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Art des Datenzugangs
XLSX / WFS / CSV / GML / GeoJSON / KML / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

21.11.2019

Die Statistik "Verkehr europäischer Lastkraftfahrzeuge (VE)" stellt die Transporte des internationalen Güterkraftverkehr über deutsches Bundesgebiet dar und vervollständigt die Transporte deutscher Lastkraftfahrzeuge (Lkfz). Hierzu erhält das KBA, als national zuständige Behörde, aggregierte und hochgerechnete Jahresdaten gemäß Anhang D der Verordnung (EG) Nr. 6/2003 der Kommission aus dem Datenpool von Eurostat. Die übermittelten Daten liegen in unterschiedlicher regionaler Gliederungsstufe (NUTS) entsprechend der Verordnung (EG) 1059/2003 des Europäischen Parlaments und des Rates vor. Zu einigen Staaten des Geltungsbereichs der Verordnung gibt es zeitliche Datenlücken bzw. vorzeitige Datenmeldungen. Die Datengewinnung erfolgt zumeist (wie in Deutschland) als Stichprobenerhebung. Basis der Auswertung des Inlandsverkehrs europäischer Fahrzeuge sind alle Fahrten aller gemeldeten Fahrzeuge, die deutsches Bundesgebiet befahren - EXKLUSIVE der ausländischen Streckenanteile zur jeweiligen Fahrt. Dies gilt auch für Durchfahrten, die über ein NUTS 3-baisiertes Enfternungswerk ermittelt werden. Bitte beachten Sie die Methodischen Erläuterungen.

Straßen
Bereitgestellt durch

Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)

Art des Datenzugangs
Dateidownload / Portal
Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.11.2019

Ziel ist die Entwicklung einer Berechnungsmethode für Emissionen auf Basis von anonymisierten Mobilfunkdaten, die es konkret ermöglichen soll, Vorher-Nachher-Vergleiche im Fall von regionalen Sonderereignissen anzustellen.
Dies soll erlauben, zukünftige Verschiebungen in Bezug auf den Verkehr und die damit assoziierten Emissionen besser einschätzen zu können.
So soll ein umfangreiches und akkurates Bild über Veränderungen im Verkehrs- und resultierendem Emissionsaufkommen bei Anomalien geschaffen werden, um eine entsprechende Handlungsgrundlage für Behörden zu schaffen.

mFUND-Projekt: IncidentAnalyse, FKZ: 19F1049A

Straßen
Bereitgestellt durch

Telefónica Germany NEXT GmbH

Art des Datenzugangs
Dateidownload
Aktualität der Datensatzbeschreibung

20.11.2019

Der Datensatz enthält die Geodaten (in WGS 84 Auf städtischem Grundbesitz) zu Autoladestationen in Moers. Die Daten werden in einem drei Monats Rhythmus automatisiert aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Stadt Moers

Art des Datenzugangs
GeoJSON / KML / gezippte shape
Aktualität der Datensatzbeschreibung

15.11.2019

Der Datensatz enthält die Jahresstatistik 2016 sowie Statistiken des ruhenden und fließenden Verkehrs für die Jahre 2015 und 2016.

Straßen
Bereitgestellt durch

Offene Daten Wuppertal

Art des Datenzugangs
xls
Aktualität der Datensatzbeschreibung

08.11.2019

Der Datensatz enthält die Umringspolygone der insgesamt 164 Tempo 30-Zonen im Wuppertaler Stadtgebiet. Er wurde im Zeitraum 08/2008 bis 09/2008 vom Ressort "Straßen und Verkehr" in einer konzertierten Aktion durch Digitalisierung der vorhandenen analogen Akten und Pläne, insbesondere der verkehrsrechtlichen Anordnungen, erzeugt. Das Attribut "URL" enthält für jede Zone einen Hyperlink auf einen PDF-Übersichtsplan mit allen Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in dieser Zone. Als Kartengrundlage für die Konstruktion der Umringspolygone der Tempo 30-Zonen wurde die Digitale Grundkarte DGK verwendet. Der Datenbestand unterliegt sehr seltenen Änderungen, da die potenziellen Flächen für die Ausweisung von Tempo 30-Zonen seit einigen Jahren erschöpft sind. Änderungen der Tempo 30-Zonen werden vom Ressort Straßen und Verkehr veranlasst, das solche Änderungen dem datenführenden Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten zeitnah mitteilt. Dort wird der Datensatz mit einem Geoinformationssystem aktualisiert. Seit Anfang 2016 wird hierbei als Digitalisiergrundlage die Amtliche Basiskarte ABK verwendet. Die als Open Data bereitgestellten ESRI-Shapefiles und KML-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Offene Daten Wuppertal

Art des Datenzugangs
zip / html / atom
Aktualität der Datensatzbeschreibung

08.11.2019

Der Datensatz enthält die punktförmigen Beschilderungsstandorte der insgesamt 164 Tempo 30-Zonen im Wuppertaler Stadtgebiet. Er wurde im Zeitraum 08/2008 bis 09/2008 vom Ressort "Straßen und Verkehr" in einer konzertierten Aktion durch Digitalisierung der vorhandenen analogen Akten und Pläne, insbesondere der verkehrsrechtlichen Anordnungen, erzeugt. Das Attribut "BEZEICH" enthält eine Typisierung der Schilder, mit denen die Tempo 30-Zonen gekennzeichnet werden ("1": Beginn einer Zone, "2": Ende einer Zone, "3": doppelseitiges Schild Beginn / Ende einer Zone). Als Kartengrundlage für die Digitalisierung der Beschilderungsstandorte wurde die Digitale Grundkarte DGK verwendet. Der Datenbestand unterliegt sehr seltenen Änderungen, da die potenziellen Flächen für die Ausweisung von Tempo 30-Zonen seit einigen Jahren erschöpft sind. Änderungen der Tempo 30-Zonen und der zugehörigen Beschilderung werden vom Ressort Straßen und Verkehr veranlasst, das solche Änderungen dem datenführenden Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten zeitnah mitteilt. Dort wird der Datensatz mit einem Geoinformationssystem aktualisiert. Seit Anfang 2016 wird hierbei als Digitalisiergrundlage die Amtliche Basiskarte ABK verwendet. Die als Open Data bereitgestellten ESRI-Shapefiles und KML-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Offene Daten Wuppertal

Art des Datenzugangs
zip / html / atom
Aktualität der Datensatzbeschreibung

08.11.2019

Der Datensatz umfasst die echten und unechten Einbahnstraßen im Stadtgebiet von Wuppertal als Auszug aus dem Wuppertaler Verkehrsmodell. (Bei einer unechten Einbahnstraße ist die Einfahrt in die Straße nur aus einer Richtung erlaubt, innerhalb der Straße sind aber beide Fahrtrichtungen zulässig.) Das Wuppertaler Verkehrsmodell ist ein Knoten-Kantenmodell des Straßennetzes, die eigentlich flächenhaften Einbahnstraßen werden in diesem Datensatz daher in vereinfachter Weise durch die Mittelachsen der zugehörigen Straßen repräsentiert. Die zulässige Fahrt- bzw. Einfahrtrichtung ist dabei der Laufrichtung der Liniengeometrien entgegengesetzt. Die geometrische Lage der Knoten des Verkehrsmodells wurde im Jahr 2005 auf die Digitale Grundkarte DGK abgestimmt. Als Hintergrundkarte für eine Visualisierung des Datensatzes können daher alle großmaßstäbigen Wuppertaler Geobasisdaten verwendet werden. Im Attribut RAD_FREI (Ja|Nein) ist für jedes Linienelement hinterlegt, ob die Einbahnstraße für Radfahrer in beiden Richtungen freigegeben ist. Die gelegentlichen Aktualisierungen des Datenbestandes werden bei Bedarf durch Änderungsmitteilungen des Ressorts Straßen und Verkehr an das Ressort Vermessung, Katasteramt und Geodaten angestoßen und dort zeitnah in den Datenbestand eingearbeitet. Die als Open Data unter der Lizenz CC BY 4.0 bereitgestellten ESRI-Shapefiles und KML-Dateien werden in einem automatisierten Prozess wöchentlich aktualisiert.

Straßen
Bereitgestellt durch

Offene Daten Wuppertal

Art des Datenzugangs
zip / html / atom
Aktualität der Datensatzbeschreibung

08.11.2019