Filter
  • Kategorien
    (105)
    (50)
    (22)
    (10)
    (7)
    (4)
  • Datenanbieter
    (29)
    (13)
    (8)
    (6)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
  • Art des Zugangs
    (56)
    (45)
    (25)
    (22)
    (15)
    (13)
    (13)
    (11)
    (10)
    (9)
    (6)
    (5)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
  • Lizenzen
    (33)
    (15)
    (11)
    (10)
    (6)
    (5)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)

105 Datensätze

Aufnahmen von neu gebauten Betonwänden durch das Baustellenpersonal. Schäden wurden anschließend durch Viscan manuell für das maschinelle Lernen im mFUND-Projekt SoftEroS gelabelt. Die Daten können als Trainings- und Testdaten genutzt werden. Die Aufteilung ist dabei dem Anwender überlassen.

Im Projekt wurden mehrere Schadensbilder untersucht. Hier werden zunächst die Schadensbilder zu Luftporen veröffentlicht.

mFUND-Projekt: SoftEroS, FKZ: 19F1047A

Infrastruktur
Bereitgestellt durch

Viscan Solutions GmbH

Art des Datenzugangs
Dateidownload
Aktualität der Datensatzbeschreibung

18.05.2020

Der Datensatz liefert mittels verschiedener Parameter Signalstärke und Signalqualität für Mobilfunkverbindungen der am weitesten verbreiteten Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland. Bereitgestellt werden Daten für die Mobilfunktechnologien GSM, UMTS und LTE. Die Daten liegen getrennt nach Mobilfunktechnologie jeweils als strukturierter, trennzeichenseparierter ASCII-Datensatz vor.

Die Parameter umfassen im
GSM-Netz: RSSI | Telekom, Vodafone, Telefonica, Deutsche Bahn (GSM-R)
UMTS-Netz: RSSI, EC/IO, RSCP | Telekom, Vodafone, Telefonica
LTE-Netz: RSSI, SINR, RSRP, RSRQ | Telekom, Vodafone, Telefonica

Die Messung wurde mithilfe eines professionellen Mobilfunk-Scanners im Inneren eines Messfahrzeugs und unter Verwendung einer Außenantenne in der Nähe des Fahrzeugdachs durchgeführt. Es wurde nur der jeweils beste Messwert für jeden Parameter und jeden Mobilfunknetzbetreiber zu einem konkreten Zeitpunkt extrahiert. Vorrangig wurden die Daten im Großraum Dresden sowie in Brandenburg erfasst.

mFUND-Projekt: CarToX², FKZ: 19F2033B

Infrastruktur
Bereitgestellt durch

TU Dresden

Art des Datenzugangs
Dateidownload
Aktualität der Datensatzbeschreibung

14.05.2020

Der Datensatz enthält die Standorte von Parkhäusern, Tiefgaragen und Parkplätzen im Hamburger Stadtgebiet mit Informationen über Öffnungszeiten, Preise, Anzahl der Stellplätze, Einfahrtshöhen sowie teilweise Belegungsdaten (freie Stellplätze) und Anzahl der Frauen- und Behindertenstellplätze. Zum Teil werden in 10minütigen Abständen Parkplatzbelegungsdaten übermittelt. Der Datensatz ist nicht vollständig, sondern enthält Angaben von privaten Betreibern, die der Freien und Hansestadt Hamburg zur Verfügung gestellt wurden. Sollte ein Parkhaus / Parkplatz fehlen, kann der in den Metadaten angegebene Ansprechpartner gerne darauf hingewiesen werden. Eine Aufnahme in den Datensatz wird dann geprüft.

Straßen
Infrastruktur
Bereitgestellt durch

Transparenzportal Hamburg: Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Amt für Verkehr und Straßenwesen

Art des Datenzugangs
WFS / GML / XSD / HTML / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

12.05.2020

Stationen RNI

Liste der von der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH zu betreibenden Stationen

Infrastruktur
Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs
Dateidownload
Aktualität der Datensatzbeschreibung

06.05.2020

Stationen DB S+S

Liste der von der DB Station&Service AG zu betreibenden Stationen

Infrastruktur
Bahn
Bereitgestellt durch

Eisenbahn-Bundesamt

Art des Datenzugangs
Dateidownload
Aktualität der Datensatzbeschreibung

06.05.2020

Dieser Datensatz enthält die INSPIRE-Daten der HH-SIB im INSPIRE Zielmodell

Straßen
Infrastruktur
Bereitgestellt durch

Transparenzportal Hamburg: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Art des Datenzugangs
WFS / GML / HTML / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.04.2020

Der Datensatz enthält die Lage der Fahrradabstellanlagen an Schnellbahnhaltestellen im Hamburger Stadtgebiet. Für jede Abstellanlage wird die Anzahl der öffentlichen Stellplätze und die Anzahl der abschließbaren Mietplätze angegeben.

Straßen
Bahn
Infrastruktur
Bereitgestellt durch

Transparenzportal Hamburg: Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Amt für Verkehr und Straßenwesen

Art des Datenzugangs
WFS / GML / XSD / HTML / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

23.04.2020

Der Datensatz enthält die Standorte und aktuellen Anzeigequerschnitte der dynamischen Wegweiser mit integrierten Stauinformationen (dWiSta) auf den Autobahnen im Großraum Hamburg. Sie dienen insbesondere der Meldung von Störungen im Bereich des Elbtunnels und der Anzeige von weiträumigen Umleitungsempfehlungen.

Straßen
Infrastruktur
Bereitgestellt durch

Transparenzportal Hamburg: Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Amt für Verkehr und Straßenwesen

Art des Datenzugangs
WFS / GML / XSD / HTML / WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

23.04.2020

Die OPENER-App ist eine Android-Applikation, die der Erfassung von Barrieren an Haltestellen des ÖPNV dient. Die erfassten Daten sind geo-referenziert, werden Haltestellensteig (bzw. -mast) scharf aufgelöst und sind mit der Deutschlandweit eindeutigen Haltestellen-ID (DHID) versehen. Die Barriere-Daten werden nach dem Datenstandard des DELFI-Vereins erfasst und sind somit deutschlandweit nutzbar (vgl. https://www.delfi.de/de/leistungen-produkte/handbuch-barrierefreiheit/).

Der Source-Code der App wird fortlaufend weiterentwickelt, ein regelmäßiges Überprüfen des verlinkten GitLab-Repositories ist daher empfehlenswert. Weiterhin wird derzeit eine Beta-Version im Google Play Store zum Test angeboten.

mFUND-Projekt: OPENER, FKZ: VB18F1016A

Infrastruktur
Bereitgestellt durch

Technische Universität Chemnitz

Art des Datenzugangs
Portal
Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.04.2020

Deutschland ist ein Zukunftsland. Ob superschnelles Internet oder neue Formen der urbanen Mobilität – das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützt den Fortschritt mit Förderprogrammen in Millionenhöhe.

Erstmals zeigt nun eine interaktive Förderlandkarte auf der Internetseite des BMVI, wo und wie genau diese Gelder das Leben der Menschen verbessern. Leicht bedienbar und auf den Straßenzug genau, gibt die Förderlandkarte einen detaillierten Überblick über mehr als 10.700 Förderprojekte aus insgesamt 26 Förderprogrammen (Stand: 03/2020).

Wie funktioniert die interaktive Förderlandkarte?
Die Suche lässt sich in die Themenfelder Digitales, Infrastruktur und Mobilität unterteilen. Eine Auswahl nach bestimmten Förderprogrammen und Zeiträumen ist ebenfalls möglich. Die Suche kann örtlich eingrenzt werden: nach Bundesländern, Landkreisen, kreisfreien Städten oder auch Bundestagswahlkreisen. Jede Förderung kann standortgenau mit den jeweiligen Hintergrundinformationen zur Förderung in der Förderlandkarte abgerufen werden. Zu jedem Förderprogramm gibt es weiterführende Informationen auf der Internetseite des BMVI. Es besteht die Möglichkeit, die individuelle Auswahl zu exportieren (CSV, Excel), um damit offline weiterzuarbeiten.

Detaillierte Informationen: BMVI Förderlandkarte

Luft- und Raumfahrt
Straßen
Wasserstraßen und Gewässer
Infrastruktur
Klima und Wetter
Bahn
Bereitgestellt durch

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

Art des Datenzugangs
Portal / API
Aktualität der Datensatzbeschreibung

15.04.2020