EasyGSH-DB: Isolinien der Bathymetrie (1996-2016)

Datenerzeugung:
Die Basis für bathymetrische Produkte bilden gerasterte bathymetrische Modelle, die mithilfe des Funktionalen Bodenmodells, einem datenbasierten hindcast-Simulationsmodell, über räumlich-zeitliche Interpolationsverfahren aus einer Datenbasis von See- und Landvermessungen verschiedenster Datentypen erstellt werden. Für jedes Jahr von 1996 bis inklusive 2016 wird ein gerastertes bathymetrisches Modell in 10 m Auflösung für die Deutsche Bucht und zusätzlich in 250 m Auflösung für die Ausschließliche Wirtschaftszone für das Jahr 1996 erstellt.

Die Jahre 1996-2016 werden als 0.5 m Isolinien angeboten, sowie die Jahre 1996-2015 als 10 m Isolinien. Zusätzlich sind die Isolinien für das Jahr 1996 für die ganze ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ) gegeben.

Für weitere Informationen wird auf das Informationsportal (http://easygsh.wb.tu-harburg.de/) und das Downloadportal (https://mdi-de.baw.de/easygsh/) verwiesen.

mFUND-Projekt: EasyGSH-DB, FKZ: 19F2004C

Links zu den Daten:

Nutzungshinweise

  • Nutzungsbedingungen: Für die Lehre und Forschung zu verwenden, nicht tauglich für Navigation.
  • Nutzungsbedingungen: Creative Commons Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)
  • Quellenvermerk: smile consult GmbH

Quelle

MDI-DE

Link zu den Metadaten:

Bereitgestellt durch

smile consult GmbH (smile)

Kategorie
Wasserstraßen und Gewässer
Aktualität der Daten

01.07.1996 — 01.07.2016

Aktualität der Datensatzbeschreibung

10.02.2020

Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Unbekannt