Bildkacheln und pixelbasierte Labels von Luftporen auf Betonwänden

Aufnahmen von neu gebauten Betonwänden durch das Baustellenpersonal. Schäden wurden anschließend durch Viscan manuell für das maschinelle Lernen im mFUND-Projekt SoftEroS gelabelt. Die Daten können als Trainings- und Testdaten genutzt werden. Die Aufteilung ist dabei dem Anwender überlassen.

Im Projekt wurden mehrere Schadensbilder untersucht. Hier werden zunächst die Schadensbilder zu Luftporen veröffentlicht.

mFUND-Projekt: SoftEroS, FKZ: 19F1047A

Links zu den Daten:

Nutzungshinweise

Quellenvermerk: Die Aufnahmen wurden von Bauarbeitern auf der Baustelle Stuttgart 21 aufgenommen. Die Labeling-Daten wurden von der Viscan GmbH erstellt

Link zu den Metadaten:

Bereitgestellt durch

Viscan Solutions GmbH

Kategorie
Infrastruktur
Aktualität der Daten

01.10.2018 — 31.07.2019

Aktualität der Datensatzbeschreibung

18.05.2020

Nutzungsbestimmung

Freie Nutzung

Lizenz

Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0