Was ist die mCloud?

Die mCLOUD ist eine Rechercheplattform zu offenen Daten aus dem Bereich Mobilität und angrenzender Themen. Das BMVI stellt mit der mCLOUD einen zentralen Zugangspunkt zu allen offenen Daten seines Geschäftsbereiches zur Verfügung und öffnet das Portal auch für private Anbieter aus dem Mobilitätsbereich, um ihre Daten dort anzubieten.

Die mCLOUD soll in erster Linie Entwicklern in Unternehmen, Forschung und Verwaltung einen direkten Zugang zu Daten bieten und soll damit die Entwicklung neuer Ideen fördern. Der Datenschatz, der über die mCLOUD zugänglich gemacht wird, soll stetig erweitert werden. Auch die Funktionalitäten der Plattform werden schrittweise verbessert.

Erfahren Sie mehr


Neueste Datensätze

VBB-Fahrplandaten API (nur für Data-Run)

roads data-run

Der VBB stellt auf seiner Webseite verschiedene Angebote für Webentwickler zur Verfügung: http://www.vbb.de/de/k/fahrplan/webservices/812.html Speziell für den BMVI Data-Run (02./03. März 2018) öffnet der VBB eine Schnittstelle, die auch wenige Tage vor und nach der Veranstaltung genutzt werden kann. Die Authentifizierung erfolgt über eine Access-ID. Diese wird den Teilnehmern während des Data-Runs zur Verfügung gestellt. Wer das System vorab testen möchte, wendet sich bitte an mcloud@bmvi.bund.de. Wir senden Ihnen die Access-ID auf Anfrage zu.
Die xsd (Schnittstellenbeschreibung) ist unter folgender URL erreichbar:
http://demo.hafas.de/openapi/vbb-proxy/xsd Die Nutzungslizenz für den späteren Produktivserver finden Sie hier:
http://www.vbb.de/de/article/webservices/schnittstellen-fuer-webentwickler/5070.html#nutzungslizenz
Eine ausführliche Dokumentation der REST-API findet sich hier: Dokumentation

Bereitgestellt durch: VBB - Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH

Nutzungsbestimmung/Lizenz: Andere eingeschränkte Lizenz

  • API

Stadt Bonn: Verkehrsdaten PKW LKW Bus SDR Messergebnisse

roads data-run

Der Datensatz enthält die Messergebnisse der Verkehrsdatenerfassungen mit dem Seitenradarmesssystem (SDR http://www.datacollect.com) im Bonner Stadtgebiet. In der ZIP-Datei umfasst Angaben zum Ort, der gemessenen Geschwindigkeit, Tagesdatum und Uhrzeit der Messung. Die Messorte umfassen einzelne Punkte in Bonn und sind nicht flächendeckend. Die Messorte und Messzeiträume können jährlich variieren.

Bereitgestellt durch: Stadt Bonn

Nutzungsbestimmung/Lizenz: Creative Commons kein Copyright wenn möglich (Public domain) ("no Copyright") 1.0 international

  • Dateidownload
  • Portal

Weitere Datensätze