Aktuelle Datensätze

12.05.2021

Bei dem Datensatz handelt es sich um eine Quelle-Ziel-Matrix von über einer halben Million e-Scooter-Fahrten des ehemaligen Mikromobilitätsanbieters Circ vom zweiten Halbjahr 2019 für die Städte Berlin und München. Informationen zur Anzahl der Fahrten, der durchschnittlichen Fahrtendauer und -strecke sind aggregiert auf die Stunde und auf kleine Gebietseinheiten. Folgende Felder sind im Datensatz vorhanden:

- zone_id [string]: Die entsprechende Stadt (Berlin oder München)
- start_h3 [string]: Hexagon, an dem die Fahrten gestartet sind
- end_h3 [string]: Hexagon, an dem die Fahrten geendet sind
- date_hour [datetime]: Zeitstempel aggregiert auf die volle Stunde basierend auf der Start, nicht auf dem Ende der Fahrt
- n_rides [int]: Anzahl der Fahrten
- avg_sec [num]: durchschnittliche Fahrtendauer (in Sekunden)
- avg_km [num]: durchschnittliche Fahrtenlänge (in Kilometern)

Die Daten stammen aus dem mFUND-Projekt „Mobility as a Public Service“ (MaaPS), das sich mit den Nutzungsmöglichkeiten von Mikromobilitätsdaten für Stadtverwaltungen befasst.

MaaPS wird im Rahmen des Innovationsinitiative mFUND durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert. Im Rahmen des mFUND fördert das BMVI seit 2016 Forschungs- und Entwicklungsprojekte rund um datenbasierte Digitale Anwendungen für die Mobilität 4.0. Neben der finanziellen Förderung unterstützt der mFUND mit verschiedenen Veranstaltungsformaten die Vernetzung zwischen Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Forschung sowie den Zugang zum Datenportal mCLOUD. Weitere Informationen finden Sie unter www.mfund.de.


Straßen
Die Rechercheplattform

Was ist die mCLOUD?

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stellt mit der mCLOUD einen zentralen Zugangspunkt zu offenen Daten rund um Themen seines Ressorts bereit.