Filter
  • Kategorien
    (572)
    (507)
    (291)
    (111)
    (61)
    (49)
  • Datenanbieter
    (400)
    (283)
    (52)
    (47)
    (46)
    (39)
    (36)
    (36)
    (28)
    (27)
    (23)
    (22)
    (22)
    (22)
    (21)
    (20)
    (18)
    (17)
    (15)
    (14)
    (13)
    (12)
    (11)
    (11)
    (11)
    (10)
    (10)
    (8)
    (8)
    (7)
    (7)
    (7)
    (6)
    (6)
    (6)
    (5)
    (5)
    (5)
    (4)
    (4)
    (4)
    (4)
    (4)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
  • Art des Zugangs
    (501)
    (270)
    (257)
    (238)
    (211)
    (154)
    (114)
    (81)
    (74)
    (60)
    (59)
    (51)
    (36)
    (29)
    (29)
    (28)
    (27)
    (24)
    (22)
    (21)
    (20)
    (18)
    (17)
    (15)
    (15)
    (13)
    (13)
    (13)
    (10)
    (9)
    (9)
    (9)
    (9)
    (9)
    (8)
    (6)
    (5)
    (5)
    (5)
    (4)
    (4)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
  • Lizenzen
    (546)
    (369)
    (108)
    (61)
    (50)
    (47)
    (38)
    (37)
    (37)
    (27)
    (23)
    (22)
    (20)
    (18)
    (17)
    (16)
    (10)
    (10)
    (8)
    (4)
    (3)
    (3)
    (2)
    (2)
    (2)
    (2)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)
    (1)

1491 Datensätze

Im Kartendienst Seegrenzen werden die seewärtigen Begrenzungen der ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ), des Küstenmeeres und die Basislinien dargestellt. Es handelt sich um verdichtete Koordinaten der Seegrenzkarten 2920 (Nordsee) und 2921 (Ostsee). Es sind auf geodätische Linien verdichtete (interpolierte) Koordinaten. Der Abstand der Knotenpunkte auf den geodätischen Verbindungslinien der festgelegten Grenzpunkte ist kleiner gleich 100 m. Die Seegrenzen Deutschlands wurden in dem heute nicht mehr üblichen Koordinatensystem Europäisches Datum 1950 (ED50) proklamiert. Grundlage dieser Festlegung sind insbesondere die Bekanntmachung der Proklamation der Bundesregierung über die Ausweitung des deutschen Küstenmeeres vom 19. Oktober 1994 (BGBl. I S. 3428) und die Proklamation der Bundesrepublik Deutschland über die Errichtung einer ausschließlichen Wirtschaftszone vom 25. November 1994 (BGBl. II S. 3769), die hinsichtlich der Abgrenzung des deutschen Küstenmeeres und der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone maßgeblich sind. Um diese Grenzen in heutigen GIS-Systemen besser verwenden zu können und Umrechnungsfehler zu vermeiden, hat das BSH die hier vorliegenden Gebrauchskoordinaten in WGS 84 abgeleitet. Sie sind insoweit keine offiziellen Seegrenzen Deutschlands.

Die Daten werden gemäß der Datenspezifikation "D 2.8.I.4 INSPIRE Data Specification on Administrative Units - Technical Guidelines" vorgehalten.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

BSH

Art des Datenzugangs
WMS
Aktualität der Datensatzbeschreibung

26.11.2019

Das fachlich und technisch modular aufgebaute Fachinformationssystem CONTIS (Continental Shelf Information Systems) beinhaltet Geofachdaten der Meeresumwelt aus den Bereichen maritime Raumplanung (z.B. Raumordnungspläne der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone AWZ und Bundesfachplan Offshore BFO) und maritimes Kataster (aktuelle und zukünftige Nutzungen).

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

BSH

Art des Datenzugangs
Atom Feed,Land Use application schema
Aktualität der Datensatzbeschreibung

26.11.2019

Daten des Nautisch Hydrographischen Informationssystems. Diese umfassen die schwimmenden und festen Seezeichen, Tiefeninformationen, weitere Informationen zur Navigation im See- und Landgebiet des deutschen Bereichs der Ausschließlischen Wirtschaftszone (EEZ).

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

BSH

Art des Datenzugangs
unknown
Aktualität der Datensatzbeschreibung

26.11.2019

GTFS steht für General Transit Feed Specification (GTFS) und stammt urspünglich aus dem Hause Google. Zunächst firmierte dieses Format zur Darstellung von Fahrplandaten daher auch unter "Google Transit Feed Specification". Mittlerweile ist GTFS aber quasi zum de facto-Standard geworden und aus "Google" wurde ein "General". Dies aber nur als Hintergrundschmankerl... Hier in diesem Datensatz stellen wir Ihnen ca. wöchentlich neue GTFS-Pakete bereit. Dieser Datensatz lässt also auch "historische" Entwicklungen nachvollziehen. Die jeweiligen Versionen sind durch Jahr, Monat und eine Versionsnummer gekennzeichnet. Zum Beispiel steht 1604v2 für den zweiten GTFS-Datensatz des Aprils 2016. In der Ressource selbst ist deren Gültigkeitszeitraum angegeben. In unserer Ressource rnv-GTFS hinterlegen wir hingegen stets nur den aktuellsten Datensatz. Dementsprechend können Sie diesen auch immer direkt über die konstante URL: https://opendata.rnv-online.de/node/132/download erreichen... Datensätze im GTFS-Format umfassen Informationen zu Linien, Haltestellen, Verläufen, Fahrplandaten usw. und werden unter anderem in Kartendiensten wie google-Maps integriert. Weitere Anbieter von Auskunfts- und Kartendiensten wie Bing, Apple-Karten, moovit, moovel, citymapper, etc. nutzen ebenfalls dieses Format. Unsere GTFS-Datenpakete stellen Ihnen alle wichtigen Fahrplandaten unserer rnv-Linien zur Verfügung. Eine ausführliche Dokumentation, wie die GTFS-Datensätze aufgebaut sind, finden Sie direkt bei Google: "⇒GTFS Specification" Was Sie sonst noch über unsere GTFS-Pakete wissen sollten:
  • Nicht alle Routen haben ganzjährig Trips. Bestimmte Linien fahren nur in gewissen Zeiträumen. Deshalb gibt es viele Routen, die temporär keine Trips enthalten. Lassen Sie sich davon nicht irritieren, dies ist richtig so.
  • Als route_type verwenden wir die sogenannten "⇒Extended GTFS Route Types". Die "leeren" Routen haben als Standard den Wert 3. Das Merkmal 704 steht für Buslinien (Regional Bus Service) und die 900 steht für Bahn (Tram Service).

Straßen
Bereitgestellt durch

Open-Data-Portal des Rhein-Neckar-Verkehrs (RNV)

Art des Datenzugangs
zip
Aktualität der Datensatzbeschreibung

26.11.2019

Der Dienst beinhaltet die Darstellung von Wasser- und Landflächen.

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

BSH

Art des Datenzugangs
view / unknown
Aktualität der Datensatzbeschreibung

26.11.2019

Das bundeseinheitliche Verkehrsnetz der Bundeswasserstraßen (VerkNet-BWaStr) ist ein topologisch verknüpfter Vektordatensatz aller Bundeswasserstraßen (BWaStr). Dieser Geobasisdatensatz dient zur durchgängigen stationsbezogenen Georeferenzierung aller WSV-Daten mit direktem und indirektem Raumbezug. Darüber hinaus enthält der Datensatz vielfältige stationsbezogene Fachinformationen wie z.B. Abkürzungen, Identnummern und Wasserstraßenklassen der Bundeswasserstraßen. Das Verkehrsnetz BWaStr enthält die folgenden Informationen: -- Wo verlaufen die Bundeswasserstraßen? -- Wie sind die Strecken stationiert? -- Wie hängen die einzelnen Strecken zusammen? -- Wie sind Fachinformationen Steckenabschnitten zugeordnet? Diese Informationen werden über einen Datensatz im Shape-Format oder als Geodatabase als sogenannte dynamisch segmentierte Polylinien zur Verfügung gestellt. Mittels linearer Referenzierung können tabellarisch vorliegende Sachdaten auf Grundlage dieses Datensatzes in einem GIS visualisiert und genutzt werden. Der Datensatz kann hier heruntergeladen werden: https://www.gdws.wsv.bund.de/DE/service/karten/03_VerkNet-BWaStr/VerkNet-BWaStr.html?nn=1450298

Wasserstraßen und Gewässer
Bereitgestellt durch

Bundesanstalt für Gewässerkunde, Referat Geodäsie

Art des Datenzugangs
ESRI Shapefile PolylineM,ESRI Geodatabase
Aktualität der Datensatzbeschreibung

26.11.2019

Der Datensatz enthält Echtzeitdaten des Parkleitsystems in Moers.

Straßen
Bereitgestellt durch

Stadt Moers

Art des Datenzugangs
CSV
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.11.2019

Die Datengrundlage für diese Auswertung sind die Meldungen der Zulassungsbehörden an das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) über neu zugelassene Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuganhänger in Deutschland. Diese Mitteilungen zu den Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern und dessen Halters werden im Zentralen Fahrzeugregister (ZFZR) gespeichert. Sie sind die Datengrundlage für die Ausweisung der im Berichtsjahr neu zugelassenen Kraftfahrzeugen (Kfz) und Kraftfahrzeuganhängern (Kfz-Anhängern). Die Auswertung findet anhand von ausgewählten Merkmalen statt. Hier liegt der Fokus auf den Herstellern. Diese Übersichten nach Herstellern und Handelsnamen beinhalten die Kfz mit mehr als 30 Neuzulassungen im Berichtsjahr sowie die Kfz-Anhänger mit mehr als 100 Einheiten. Zudem werden bei weiteren Gliederungsmerkmalen Kfz-Anhänger mit weniger als zehn Neuzulassungen nicht ausgewiesen. Berichtszeitraum ist ein Kalenderjahr.

Straßen
Bereitgestellt durch

Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)

Art des Datenzugangs
Dateidownload / Portal
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.11.2019

Grundlage für die Auswertung sind die von den Zulassungsbehörden an das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) übermittelten Meldungen zu Neuzulassungen, Außerbetriebssetzungen und Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern in Deutschland. Die Daten werden im Zentralen Fahrzeugregister (ZFZR) im Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) registriert und hier nach ausgewählten Merkmalen, wie zum Beispiel Fahrzeugklassen, Zulassungsbezirk und Haltergruppen ausgewertet. Bei regionaler Gliederung ist der Wohnort des Halters bzw. der Firmensitz, die Niederlassung oder die Dienststelle maßgebend. Die Postleitzahl (PLZ) wird nicht als Auswertungsmerkmal herangezogen, sie dient lediglich der Ergänzung zur Ortsbezeich-nung. Bei Gemeinden mit mehr als einer PLZ wird nur die niedrigste angegeben. Bedingt durch zwischenzeitlich umgesetzte Eingemeindungen können sich in Einzelfällen Abweichungen zu der aktuell gültigen PLZ ergeben. Bis zum Jahr 2006 wurden die Außerbetriebssetzungen als Löschungen bezeichnet. Der Berichtszeitraum ist ein Kalenderjahr.

Straßen
Bereitgestellt durch

Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)

Art des Datenzugangs
Dateidownload / Portal
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.11.2019

Die Zulassungsbehörden in Deutschland teilen dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) neben den Neuzulassungen an Fahrzeugen auch die Außerbetriebssetzung von Fahrzeugen mit. Diese werden im Zentralen Fahrzeugregister (ZFZR) gespeichert. Im ZFZR sind alle in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge registriert. Ausgewiesen werden Modellreihen mit mindestens 1.000 gemeldeten Fahrzeugen, die ab dem Jahr 1990 neu zugelassen wurden und über eine auswertbare FIN verfügen. Eine Ausnahme wird beim Segment Wohnmobile gemacht. In diesem Segment werden auch Fahrzeuge ausgewiesen, die vor dem Jahr 1990 zugelassen wurden. Besondere Hinweise werden in einer Hinweisbox am Ende der Tabelle dargestellt. Berichtszeitpunkt ist jeder 1. Januar eines Jahres.

Straßen
Bereitgestellt durch

Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)

Art des Datenzugangs
Dateidownload / Portal
Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.11.2019