Filter
  • Zeitbezug (23)
    -
  • Frequenz (112)
  • Kategorien
  • Datenanbieter
  • Art des Zugangs
  • Lizenzen

218 Datensätze

Anonymisierte Bewegungsdaten des smartphonebasierten Trackings mit der xMND-App. Die Datenbeschreibung befindet sich als pdf als Anhang.

Bahn
Bereitgestellt durch

MotionTag GmbH

Art des Datenzugangs

Dateidownload

Aktualität der Datensatzbeschreibung

26.03.2021

Raumbezug

Die Reisezentren enthalten eine Liste der Verkaufsstellen inkl. Adressen, Koordinaten und Öffnungszeiten.

Bahn
Bereitgestellt durch

DB Vertrieb GmbH

Art des Datenzugangs

ZIP / CSV

Aktualität der Datensatzbeschreibung

25.03.2021

Aktualisierungsfrequenz

Monatlich

Soll-Fahrplandaten des Schienenpersonennahverkehrs in Baden-Württemberg im GTFS-Format - ohne S-Bahnen und ohne U-Bahnen

Bahn
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: NVBW Open-Data

Art des Datenzugangs

ZIP

Aktualität der Datensatzbeschreibung

19.03.2021

Soll-Fahrplandaten des Schienenpersonennahverkehrs in Baden-Württemberg im GTFS-Format mit Linienverlauf - ohne S-Bahnen und ohne U-Bahnen

Bahn
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: NVBW Open-Data

Art des Datenzugangs

ZIP

Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.03.2021

Liste der Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) in Baden-Württemberg.
Zu jeder Haltestelle sind die Haltesteige, Koordinaten und ergänzende Namen verfügbar.

Infrastruktur
Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: NVBW Open-Data

Art des Datenzugangs

CSV

Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.03.2021

In Baden-Württemberg werden die Bahnhöfe und Haltepunkte (SPNV) sowie die Bushaltestellen (ÖPNV) hinsichtlich ihrer Eignung zur Nutzung durch mobilitätseingeschränkte Personen vor Ort geprüft. Dazu hat die NVBW Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH für das Verkehrsministerium einen Kriterienkatalog definiert, der auf dem Handbuch "Barrierefreie Reiseketten in der Fahrgastinformation" des DELFI Versions basiert. Mit einem Förderprogramm für den ÖPNV-Bereich strebt das Verkehrsministerium an, das die Datenerhebung landesweit durch die Aufgabenträger - die Stadt- und Landkreise - erfolgt. Der Kriterienkatalog ist auf der Website des Verkehrsministeriums abrufbar.

Die Bahnhöfe und Haltepunkte - hier ist das Verkehrsministerium der Aufgabenträger - werden im Jahr 2021 im Auftrag der NVBW zentral erhoben.
Die erhobenen Daten, inkl. Bildmaterial, werden als offener Datensatz der Öffentlichkeit bereitgestellt. Eine detaillierte Beschreibung des Datensatzes ist unter Ressourcen beigefüht.

Das Dokument befindet sich in einem frühen Entwurfsstadium und wird sich noch erheblich ändern. Bitte prüfen Sie immer nach, ob eine neue Version verfügbar ist.

Infrastruktur
Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: NVBW Dietmar Seifert

Art des Datenzugangs

ZIP / PDF

Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.03.2021

Mit Open Service greifen Sie unmittelbar auf die landesweite Fahrplanauskunftssystem (EFA-BW) zu. Sie können mit Ihrer Anwendung fertige Fahrtempfehlungen abrufen, ohne sich Gedanken über Verkehrsbeschränkungen, Umsteigezeiten oder das Routing zu machen.

Nutzen Sie diese Schnittstelle, um ein neues Informationsangebot zu entwickeln. Die Daten werden in der gleichen Qualität angeboten, in der sie die Verkehrsunternehmen zur Fahrgastinformation einsetzen.

Als Zugang setzt MobiData BW eine herstellerneutrale Schnittstelle ein, die auch von anderen Betreibern von Auskunftssystemen angeboten wird, genannt TRIAS. Das Format dieser Schnittstelle ist vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) in der VDV Schrift Nr. 431-2 dokumentiert. Diese Schnittstelle ersetzt die frühere EFA-API.

Zur Nutzung der API nehmen Sie bitte mit der unterschriebenen [Nutzungsvereinbarung] (https://www.mobidata-bw.de/data/Nutzungsbedingungen_Trias.pdf) Kontakt zu [uns] (https://www.mobidata-bw.de/pages/kontakt) auf. Sie erhalten dann den Zugangspunkt und einen API-Key zur kostenlosen Nutzung der Schnittstelle.

# Haftungsausschluss
Dieser Datenbestand kann Fehler enthalten und/oder unvollständig sein. Die NVBW mbH übernimmt keine Haftung und leistet keinerlei Gewähr.

Bahn
Straßen
Bereitgestellt durch

MobiData-BW: MobiData BW

Art des Datenzugangs

TRIAS-API

Aktualität der Datensatzbeschreibung

17.03.2021

Deutschland ist ein Zukunftsland. Ob superschnelles Internet oder neue Formen der urbanen Mobilität – das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützt den Fortschritt mit Förderprogrammen in Millionenhöhe.

Erstmals zeigt nun eine interaktive Förderlandkarte auf der Internetseite des BMVI, wo und wie genau diese Gelder das Leben der Menschen verbessern. Leicht bedienbar und auf den Straßenzug genau, gibt die Förderlandkarte einen detaillierten Überblick über mehr als 15.700 Förderprojekte aus insgesamt 31 Förderprogrammen (Stand: 03/2021).

Wie funktioniert die interaktive Förderlandkarte?
Die Suche lässt sich in die Themenfelder Digitales, Infrastruktur und Mobilität unterteilen. Eine Auswahl nach bestimmten Förderprogrammen und Zeiträumen ist ebenfalls möglich. Die Suche kann örtlich eingrenzt werden: nach Bundesländern, Landkreisen, kreisfreien Städten oder auch Bundestagswahlkreisen. Jede Förderung kann standortgenau mit den jeweiligen Hintergrundinformationen zur Förderung in der Förderlandkarte abgerufen werden. Zu jedem Förderprogramm gibt es weiterführende Informationen auf der Internetseite des BMVI. Es besteht die Möglichkeit, die individuelle Auswahl zu exportieren (CSV, Excel), um damit offline weiterzuarbeiten.

Vorstellung der Förderlandkarte durch BM Scheuer

Luft- und Raumfahrt
Straßen
Wasserstraßen und Gewässer
Infrastruktur
Klima und Wetter
Bahn
Bereitgestellt durch

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

Art des Datenzugangs

Portal / API

Aktualität der Datensatzbeschreibung

15.03.2021

Zeitbezug der Daten

01.01.2010 — 28.02.2021

Aktualisierungsfrequenz

Vierteljährlich

Raumbezug

Der Ballungsraum umfasst das Stadtgebiet von Potsdam.
Neben den Isophonenkarten des Straßenverkehrslärms werden zusätzlich Karten zum Gewerbe- und Schienenverkehrslärm bereitgestellt:

1. Pegel - Straße - Tag (L-DEN)
2. Pegel - Straße - Nacht (L-NIGHT)
3. Pegel - Industrie - Tag (L-DEN)
4. Pegel - Industrie - Nacht (L-NIGHT)
5. Pegel - Bahn - Tag (L-DEN, nur TRAM)
6. Pegel - Bahn - Nacht (L-NIGHT, nur TRAM)

Straßen
Bahn
Bereitgestellt durch

Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU)

Art des Datenzugangs

download / TIFF / Unbekannt / GIF / WFS / PNG / JPEG / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

11.03.2021

Zeitbezug der Daten

01.01.2016 — 31.12.2016

Raumbezug

Der Ballungsraum umfasst das Stadtgebiet von Potsdam.
Neben den Isophonenkarten des Straßenverkehrslärms werden zusätzlich Karten zum Gewerbe- und Schienenverkehrslärm bereitgestellt:

1. Pegel - Straße - Tag (L-DEN)
2. Pegel -Straße - Nacht (L-NIGHT)
3. Pegel - Industrie - Tag (L-DEN)
4. Pegel - Industrie - Nacht (L-NIGHT)
5. Pegel - Bahn - Tag (L-DEN, nur TRAM)
6. Pegel - Bahn - Nacht (L-NIGHT, nur TRAM)

Straßen
Bahn
Bereitgestellt durch

Landesamt für Umwelt Brandenburg (LfU)

Art des Datenzugangs

download / TIFF / Unbekannt / GIF / WFS / PNG / JPEG / WMS

Aktualität der Datensatzbeschreibung

11.03.2021

Zeitbezug der Daten

01.01.2011 — 31.12.2011

Raumbezug